Tag-Archiv für » Konstanz «

Montag, 22. Juni 2009 | Autor:

Da ich in letzer Zeit sehr viel zu tun hatte, bin ich leider auch nicht zum bloggen gekommen. Aber jetzt endlich mal wieder…

Europa- und Kommunalwahlen liegen jetzt etwas mehr als zwei Wochen zurück, aber ich will dennoch einen kurze Auswertung aus grüner Sicht vornehmen:

Kommunalwahl

In Rottenburg am Neckar sind wir unter schwierigen Bedingungen angetreten: Insgesamt haben diesmal zehn Listen kandidiert (drei Listen mehr als bei der Wahl 2004). Außerdem hatten wir unsere Liste mit 15 Kandidat*innen bei 40 zu wählenden Sitzen nur zu einem guten Drittel gefüllt. Erzielt haben wir 10,3 Prozent der Stimmen, das ist ziemlich genau ein Prozentpunkt weniger als letzes Jahr. Aber dennoch hat es für vier Sitze gereicht – das gleiche Ergebnis wie bei der letzten Wahl und die Grünen sind in Rottenburg weiterhin die drittstärkste Fraktion.

weiterlesen…

Samstag, 21. März 2009 | Autor:

Nein, dieses Blog ist nicht tot. Allerdings reise ich in den letzten Wochen so viel in der Weltgeschichte umher, dass ich gerade kaum zum bloggen komme. Ich war unter anderem1 in Berlin, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Konstanz, Kopenhagen, Malmö, Stuttgart und Weimar. Und gleich gehts nach Ulm…

  1. in alphabetischer Reihenfolge, da ich es zeitlich nicht mehr so ganz auf die Reihe bringe und an manchen Orten zum Teil auch mehrfach war []

Dienstag, 03. März 2009 | Autor:

Im letzten Monat war ich mal wieder ziemlich viel unterwegs und dabei habe ich einiges fotografiert. Die schönsten Bilder möchte ich euch nicht vorenthalten:

 

Luftbrückendenkmal in Berlin

Luftbrückendenkmal in Berlin

weiterlesen…

Montag, 01. Dezember 2008 | Autor:

Das Plakat habe ich gestern Abend im Schaufenster einer Bäckerei in Konstanz gesehen.

EDIT:

Wer findet die meisten Fehler? Ich bin auf sieben gekommen.

Kategorie: Uncategorized  | Tags: ,  | 7 Kommentare
Donnerstag, 18. Januar 2007 | Autor:

Nach langem Suchen hab ich endlich eine schöne Wohnung in Meersburg gefunden.
Gestern hab ich den Mietvertrag unterschrieben, ab April bin ich dann am andern Ufer.

Kategorie: Über mich  | Tags: , ,  | Kommentieren
Donnerstag, 12. Januar 2006 | Autor:

Wenn man zur Zeit auf den Bodensee schaut, so entdeckt man so manche Insel, die normalerweise nicht da ist. Ursache ist das extrem Niedrigwasser zur Zeit. Nur noch 2,37 m zeigt der Pegel im Konstanzer Hafen zur Zeit. Schon seit Mitte November wird (fast) jeden Tag ein neuer Niedrigsstand im Zeitraum von 1850 bis heute registriert.

So mancher wird sich jetzt fragen, wo den das ganze Wasser hin. Haben es uns die Schwaben weggesoffen, in dem sie durch Sipplingen das in Richtung Stuttgart pumpen?

11,5 Milliarden Kubikmeter Wasser durchströmen jährlich den Bodensee, das sind pro Sekunde 360 Kubikmeter. Im Vergleich zu dem sehr großen Durchfluss durch den Bodensee ist die Trinkwasserentnahme unerheblich. Lediglich 135 Millionen Kubikmeter, das ist etwas mehr als ein Prozent, werden von der Bodensee-Wasserversorgung jährlich als Trinkwasser entnommen. Sogar die Verdunstung auf der Seeoberfläche ist wesentlich größer.

Das sagt zumindest die Bodensee-Wasserversorgung

Ich frag mich allerdings, wenn dem See jedes Jahr ein Prozent des Wassers fehlt, ob das nicht Auswirkungen auf See hat!? Denn wie wir inzwischen wissen, können Gleichgewichte in der Natur oft schon durch kleine Änderungen sehr stark gestört werden.

Kategorie: Umwelt  | Tags: ,  | 2 Kommentare