Freitag, 03. Februar 2006 | Autor: | Artikel ausdrucken

… ist die Fachhochschule Konstanz in diesem Jahr geworden. Aus diesem Grund fand ein Festakt im Inselhotel statt, bei dem ich mit ein vier anderen Leuten eine viertelstündige Performance aufgeführt haben.

Dabei wurden Szenen aus dem StudentInnen-Alltag, wie z.B. Langweile während der Vorlesung, Anstehen in der Mensa und der Stress vor der Abgabe der Diplomarbeit durch turnerische und tänzerische Elemente karikiert.

Ursprünglich sollte das ganze nur ein einziges Mal, eben während der Jubiläumsfeier aufgeführt werden. Aber heute habe ich erfahren, dass die Performance einen so guten Anklang gefunden hat, dass wir das vielleicht nocheinmal in näherer Zukunft aufführen können.

Und ach ja, für alle die es noch nicht mitbekommen haben: Seit diesem Jahr heißt die Fachhochschule Konstanz nicht mehr Fachhochschule Konstanz sondern Hochschule Konstanz Technik, Wirtschaft und Gestaltung, abgekürzt Hochschule Konstanz oder HTWG Konstanz. Die Umbenennung hat jetzt aber direkt nichts mit dem Jubiläum zu tun, sondern mit einer Änderung des Landeshochschulgesetz.
Ich persönlich finde das neue Logo einfach grauenhaft. Sieht irgendwie aus, wie wenn die Buchstaben so vollgefressen sind, dass sie gleich platzen!

Tags:
Kategorie: Studium
Mit diesem RSS 2.0 Feed können Sie alle Kommentare zu diesem Artikel verfolgen. Sie können einen Kommentar abgeben oder Trackback von Ihrer Webseite versenden.


2 Kommentare

  1. 1
    Anonymous 

    Waaas??? So alt ist die schon????

  2. 2
    Lukas 

    Uuuuuuuuuppppppppppssssssss!!!!!!

    Da hatte ich wohl eine Null zu viel angefügt. Sollte 100 statt 1000 Jahre heißen.

    Habs korrigiert…

Kommentieren
Bitte die Kommentarregeln beachten! Ein Abgeben eines Kommentars bedeutet die Akzeptanz dieser Kommentarregeln.


 



Subscribe without commenting