Tag-Archiv für » Kassel «

Donnerstag, 30. Juni 2016 | Autor:

Knapp acht Jahre lang war meine kleine Canon IXUS 75 meine (meistens) zuverlässige Immermitdabeikamera. Gut, sie hatte dann auch ein paar Macken: Zuletzt waren die Bilder am linken Rand öfters etwas unscharf. Und manchmal hatte sie Probleme, das Objektiv ein- oder auszufahren. Doch dann habe ich sie Anfang Juli 2015 leider verloren – natürlich just zu einem Zeitpunkt an dem ich schon mehrere Wochen lang keine Bilder mehr auf den Rechner übertragen hatte.

Daher kann ich hier leider kein von mir aufgenommenes Foto aus dem Juni 2015 zeigen. Aber da ich nach drei Jahren endlich mal wieder in Kassel war, poste ich jetzt einfach erneut dieses Foto, das bereits für den März 2011 unter den Bildern des Monats war.

Blick auf den Herkules

Blick auf den Herkules

Der fast allgegenwärtige Blick auf den Herkules ist auf jeden Fall einer der bleibenden Eindrücke, die mir aus meiner Kasseler Zeit geblieben ist.

Noch mehr Fotos aus Kassel und allgemein Nordhessen.

Be the first to like.

Freitag, 28. Dezember 2012 | Autor:
Garten I

Garten I

weiterlesen…

Be the first to like.

Kategorie: ... in Bildern  | Tags: ,  | Kommentieren
Montag, 30. Juli 2012 | Autor:

Meine Serie … in Bildern habe ich leider im vergangenen Jahr ziemlich schleifen lassen. Die Gründe hierfür sind vielseitig und ich möchte sie auch hier nicht näher erläutern, aber die Serie geht weiter.

Genau jetzt:

Man nehme ein halbes Auto...

Man nehme ein halbes Auto...


Gesehen auf der Fulda in Kassel. weiterlesen…

Einer Person gefällt dieser Artikel.

Kategorie: ... in Bildern  | Tags: , , , ,  | Kommentieren
Mittwoch, 08. Juni 2011 | Autor:
Offshore-Windkraftanlage

Offshore-Windkraftanlage

Windkraftanlage im Offshore-Windpark alpha ventus. Mehr Fotos und ein Video zu alpha ventus habe ich schon im Mai gebloggt.

Homo

Homo

Leicht bekleideter Vertreter der Gattung Homo während einer Ausstellung zur Evolution des Menschen im Naturkundemuseum im Ottoneum Kassel.1

Anmerkungen:

  1. Ich weiß, das Bild ist ziemlich verwackelt. Mir gefällt das Bild aber trotzdem. Vielleicht ja gerade deswegen? []
Einer Person gefällt dieser Artikel.

Samstag, 02. April 2011 | Autor:
Herkules

Herkules

Blick auf den Herkules, das Wahrzeichen von Kassel

weiterlesen…

Be the first to like.

Dienstag, 01. März 2011 | Autor:
Krüppelbaum

Krüppelbaum

weiterlesen…

Einer Person gefällt dieser Artikel.

Mittwoch, 23. Februar 2011 | Autor:
Die CDU Kassel und ihr halber Kandidat

Die CDU Kassel und ihr halber Kandidat

Die CDU Kassel scheint bei der Kommunal- und Oberbürgermeisterwahl in Kassel wohl zu befürchten, das gleiche Schicksal wie bei der Bürgerschaftswahl in Hamburg zu erleiden – nämlich eine Halbierung des Wahlergebnisses. Anders ist es mir nicht zu erklären, dass die CDU nur einen halben OB-Kandidaten  plakatiert.

Im Internet ist er übrigens auch nur so halb vertreten. Für mich ist es mittlerweile eigentlich Standard, dass jemand, der als Bürgermeister, Landtagsabgeordnete, /Bundestagsabgeordneter oder ähnliches kandidiert über eine eigene Webseite verfügt. Und mit einer Domain, die irgendetwas mit dem Namen zu tun hat. Aber weder ernstwegener.de noch ernst-wegener.de sind registriert. Und unter wegener.de trifft man auf eine Baufirma. Aber das passt auch nicht so ganz, denn schließlich ist er weder Bauingenieur noch Maurer oder Zimmermann, sondern Kulturhistoriker, wie unser Regiowiki verrät. Aber wenigstens hat er eine Unterseite auf der Webseite der CDU Kassel-Stadt. Aber dafür ist er hat er Profilseite und eine Fan-Seite auf Facebook. Auf letzterer ist übrigens zu lesen, dass er sich für „technische Umsetzung: Lichtkunst24 Illuminationsmanufaktur GmbH“ interessiert. Eine Info, die ich für die Kommunalwahl unbedingt brauche ;-)

Warum blogge ich das? Weil ich nicht weiß, was das Plakat mit dem halben Kandidaten bedeuten soll und weil ich ja bereits über ein Plakat der SPD gebloggt habe. Die anderen Parteien und Wählervereinigungen kommen vielleicht auch noch dran. Außerdem, weil ich es komisch finde, dass die Präsenz des Kandidaten in Facebook größer ist als im ganzen restlichen Internet.

4 Personen gefällt dieser Artikel.

Montag, 24. Januar 2011 | Autor:
SPD Kassel droht mit Hausbesuchen

SPD Kassel droht mit Hausbesuchen

So langsam geht auch in Kassel der Kommunalwahlkampf los, Wahltermin ist ja der 27. März. Die SPD Kassel hat seit einigen Tagen überall (oder zumindest überall in Kassel, wo ich in den letzten Tagen war) nebenstehendes Plakat aufgestellt.

Ich frage mich nun, was die genaue Botschaft des Plakats ist, vorallem in Bezug mit den Kindern und ihrer Hütte. Irgendwie erinnert mich der Begriff „Hausbesuche“ mehr an Besuche von der GEZ oder Besuche vom Jugendamt. Auf jeden Fall hat der Begriff für mich etwas Kontrollierendes. Wollen die Sozis kontrollieren, ob sie auch von allen Familien gewählt werden? Nachschauen, ob alle ordentlich aufgeräumt haben?

Man weiß es nicht…

3 Personen gefällt dieser Artikel.

Kategorie: Politik  | Tags: , , , ,  | Ein Kommentar
Donnerstag, 13. Januar 2011 | Autor:
Im Bismarckturm auf dem Brasselsberg

Im Bismarckturm auf dem Brasselsberg

Kassel vom Brasselsberg aus

Kassel vom Brasselsberg aus

Beide Bilder sind entstanden bei einem spätherbstlichen Spaziergang auf den Brasselsberg bei Kassel und Besteigung des dortigen Bismarckturms.

Be the first to like.

Sonntag, 07. November 2010 | Autor:
Spontane Castor-Demo am Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe

Spontane Castor-Demo am Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe

Gestern war ich wie viele anderen Menschen auf der Castor-Demo im Wendland. Zurückgefahren bin ich mit einem der drei Busse, die Die Linke in Kassel organisiert hatte. Nachdem sich abzeichnete, dass der Castor-Zug wohl durch Kassel rollen würde, entstand in den Bussen die Idee, nach unserer Ankunft in Kassel, noch zum Bahnhof Wilhelmshöhe zu fahren und dort eine Spontan-Demo abzuhalten. Via Telefonketten und Twitter wurden Leute mobilisiert. Sogar eine kleine Musik-Combo ist noch dazugekommen, wie das kurze Video schön zeigt.

weiterlesen…

4 Personen gefällt dieser Artikel.