Tag-Archiv für » blog «

Dienstag, 29. September 2015 | Autor:

Dieses Blog ist in den letzten Monaten ziemlich verweist. Selbst in meiner Serie … in Bildern habe ich fast ein halbes Jahr lang nichts mehr eingestellt und bin damit jetzt ein Jahr im Rückstand. Aber dan mache ich aus halt aus der Not eine Tugend und nehme eine Anregung auf, die vor einer Weile mal auf Facebook erhalten habe (ich weiß schon gar nicht mehr von wem): Wenn ich jeweils die Bilder mit einem Jahr Verzögerung einstelle, wird daraus eine Serie „Was war vor einem Jahr?“.

Was war also vor einem Jahr, im September 2014 also?

Letzten Sommer habe ich vier mittel-/osteuropäische Hauptstädte besucht, im August waren Budapest und Bratislava dran, im September dann Wien und Prag.1

Wien
Schloss Schönnbrunn bei weniger schönem Wetter

Schloss Schönnbrunn bei weniger schönem Wetter

Tische + Stühle + Regen + Nacht + Licht = hübsch

Tische + Stühle + Regen + Nacht + Licht = hübsch

Neugierig

Neugierig

parler avec quelqu'un de quelque chose

parler avec quelqu’un de quelque chose

Noch mehr Fotos aus Wien.

Prag
Deutsche Botschaft, 25 Jahre danach

Deutsche Botschaft, 25 Jahre danach

StaromÄstské námÄstí / Altstädter Ring

StaromÄstské námÄstí / Altstädter Ring

Schloss.Lila.

Schloss.Lila.

Seifenblase

Seifenblase

Noch mehr Fotos aus Prag.

Bienchen & Blümchen
Blümchen ohne Bienchen

Blümchen ohne Bienchen

Bienchen & Blümchen

Bienchen & Blümchen

Die Bienchen und Blümchen waren wirklich im September, nicht etwa im Frühling wie mensch meinen könnte. Noch mehr Fotos von Bienchen & Blümchen.

Großfunkstelle Nauen

Und dann war ich noch bei der Großfunkstelle Nauen, westlich von Berlin.

Sendeantenne der Großfunkstelle Nauen

Sendeantenne der Großfunkstelle Nauen

Postskriptum

Dieser Beitrag enthält einen Trabi. Wer findet ihn?

Anmerkungen:

  1. Ich finde persönlich finde es ja ziemlich schwer zu definieren, wo Mitteleuropa aufhört und Osteuropa anfängt. Wien ist Österreich und daher würden die meisten vermutlich Mitteleuropa sagen. Bratislava, also Slowakei, ist nur 50 bis 60 km weiter östlich als Wien. Läuft da genau die Grenze zwischen Mittel- und Osteuropa zwischendurch? Und was ist dann mit Prag, das liegt doch viel weiter westlich als Wien… []
Be the first to like.

Donnerstag, 07. Mai 2009 | Autor:

Bei der BDK in Berlin wird es nicht fünf „offizielle“ Blogs geben, wie beiden letzten beiden malen, sondern es werden gleich neun Blogger*innen sein. Da mensch sich bei den Grünen duzt in alphabetischer Reihenfolge der Vornamen:

Blogger*in Blog
Bastian Dietz Politikmaschine
Claudia Laux claudia-laux.over-blog.de
Christoph Harrach KarmaKonsum
Jens Matheuszik Pottblog
Lukas Emele1 Grüner Nomade
Marcel Emmerich der tagesschauM
Marcus Klein Kleinski //
Paula Schramm Loveletters
Regine Heidorn regine-heidorn.de

Edit: Auf der Webseite der Grünen gibt es zu jedem Blog eine Kurzbeschreibung. Außerdem bin ich gespannt, wer sonst noch bloggen wird.

Anmerkungen:

  1. für alle, die es nicht gemerkt haben, das bin ich selbst ;) []
Be the first to like.

Mittwoch, 29. April 2009 | Autor:

Bereites wegen der letzten beiden Bundesdelegiertenkonferenzen (BDK) der Grünen in Erfurt Dortmund gab es in der Presse und insbesondere im Web 2.0 eine heftige Debatte um die Unabhängigkeit von Blogs. Die Grünen hatten auf den beiden BDKs jeweils fünf Blogger*innen die Anreise und Übernachtung bezahlt, damit diese über die Parteitage berichten.

So hatte David Schraven die Blogger-Tickets mehrfach und heftig im Blog ruhrbarone kritisiert. Vor der BDK in Erfurt (14. bis 16.11.2008) schrieb er:

Und zwar hat die Grüne Partei für ihren Bundesparteitag fünf Blogger eingeshoppt. […] Dafür sollen die Blogger als Gegenleistung auf ihrer eigenen Seite und auf der Seite der Bundesgrünen über den Parteitag berichten.

Die Grünen wollten für diese Propagandaaufgabe nicht irgendwelche Blogger. Sie wollten gute Blogger. Blogger, die was drauf haben, die relevant sind. Die Grünen wollten keine Spinner.

Deswegen sollten sich die Blogger um die Anfahrtskosten, die Übernachtungskosten, den Internetzugang, den Zugang zum Pressezentrum, die Eröffnungspressekonferenz, die Hintergrundgespräche und die INHALTLICHE BETREUUNG durch Malte Spitz bewerben. […]

Die Grünen wollen ihre Mantra in der Blogger-Welt viral einspritzen. Diskussionen anregen und dazu noch die Blogger auf die eigene Seite lotsen, damit sie ihr Publikum auch dorthin mitbringen. So wird Parteiwerbung maximal im Netz gestreut. Und gleichzeitig die Grüne Partei als fortschrittlich, internetaffin, modern gelabelt.

Das ist in meinen Augen der Versuch der Grünen Schleichwerbung zu platzieren. Und für was? Für ein Bett, ein Butterbrot und ne Fahrt 2. Klasse.

(Quelle: Die Grüne Partei will Blogger kaufen, 06.11.2008)

weiterlesen…

4 Personen gefällt dieser Artikel.

Dienstag, 28. April 2009 | Autor:

Die Grünen haben für ihre nächste Bundesdelegiertenkonferenz (BDK) vom 8. bis 10. Mai 2009 in Berlin wieder mal Blogger-Tickets ausgeschrieben. Dies gab es bereits bei den letzten beiden BDKs in Erfurt und Dortmund. DIe Idee hatte mir gut gefallen. Diesmal wollte ich auch mitmachen. Um etwas Kreatives zu machen, habe ich mich mit Paula zusammengetan und wir haben eine Doppelbewerbung verfasst:

Lukas - Kleine gelbe Ente - Paula

Lukas - Kleine gelbe Ente - Paula

weiterlesen…

Be the first to like.

Samstag, 21. März 2009 | Autor:

Nein, dieses Blog ist nicht tot. Allerdings reise ich in den letzten Wochen so viel in der Weltgeschichte umher, dass ich gerade kaum zum bloggen komme. Ich war unter anderem1 in Berlin, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Konstanz, Kopenhagen, Malmö, Stuttgart und Weimar. Und gleich gehts nach Ulm…

Anmerkungen:

  1. in alphabetischer Reihenfolge, da ich es zeitlich nicht mehr so ganz auf die Reihe bringe und an manchen Orten zum Teil auch mehrfach war []
Be the first to like.

Freitag, 23. Januar 2009 | Autor:

Es gibt etwas neues in meinem Blog: Ganz rechts oben gibt es jetzt den Link Webkatalog. Dort verbirgt sich eine sortierte Liste mit Links zu den Themen Erneuerbare Energien und Klimawandel. Diese Liste habe ich primär für mich als Lesezeichenliste erstellt: Aber ich dachte, ich könnte sie euch ja auch zur Verfügung stellen.

Be the first to like.

Dienstag, 04. November 2008 | Autor:

Nachdem ich heute endlich daheim Internet bekommen habe, habe ich mir erstmal eine Homepage angelegt und WordPress installiert.

Jetzt bin ich nach über 1 1/2 Jahren Blog-Abstinenz wieder ein Blog.

Mein altes Blog war (und ist) unter http://lukas-emele.blogspot.com/, aber nachdem man seit 2007 zwangsweise einen Google-Account braucht, um Blogspot weiterzunutzen, hatte ich das Blog damals aufgegeben.

EDIT:

Dank der Hilfe einer guten Fee hab ich es geschafft, die alten Blogeinträge in das neue Blog zu importieren.

Be the first to like.

Kategorie: Uncategorized  | Tags:  | 3 Kommentare
Mittwoch, 06. Dezember 2006 | Autor:

Da ich seit neuestem ein Smartphone (das XDA mini S von O2) besitze, kann ich ab jetzt auch von unterwegs bloggen.
Vielleicht schaffe ich es ja so endlich mal regelmäßiger, meinen Senf zu den großen und kleinen Gegebenheiten die so passieren von mir zu geben.

Be the first to like.

Kategorie: Über mich  | Tags:  | Kommentieren
Montag, 09. Januar 2006 | Autor:

So Leute,

jetzt hab ich auch ein Blog. Das heißt, ich werde euch von Zeit zu Zeit mal hier ein wenig zulabern.

Be the first to like.

Kategorie: Über mich  | Tags:  | Kommentieren