Über dieses Blog

Wer bist du?

Ich bin Lukas Emele, 31 Jahre alt und wohne in Berlin. Zurzeit arbeite ich als wissenschaftlicher Assistent an einem Forschungsinstitut im Bereich Energie und Klimaschutz.

Warum nennst du dich “Grüner Nomade”?

Grün, denn ich bin mal mehr, mal weniger aktiv bei Bündnis 90/DIE GRÜNEN und früher in der GRÜNEN JUGEND.

Und Nomade, weil ich sehr viel unterwegs bin und war. Zum einen besuche ich viel auf Parteitagen, Mitgliederversammlungen, Seminaren usw. Zum anderen habe ich vor ein paar Jahren viel Zeit auf Dienstreisen verbracht. Und zu guter Letzt besuche ich auch gerne und oft Freund*innen, Verwandte und Bekannte, die überall verstreut wohnen. Außerdem habe ich in den letzten sechs Jahren in sechs verschiedenen Orten in drei verschiedenen Bundesländern gelebt.

Über was schreibst du in diesem Blog?

In diesem Blog möchte ich über alles mögliche schreiben, was mir so einfällt. Schwerpunkte werden dabei sein:

  • Das politische Geschehen im In- und Ausland und dabei insbesondere grüne Politik.
  • Alles was mit Energie zu tun hat (Energieerzeugung, Energietransport, Energieverbrauch).
  • Ab und an werde ich das eine oder andere Buch vorstellen.
  • Und alles mögliche andere…

Das ist zumindest mal das, über das ich momentan vorhabe zu bloggen. In welche Richtung sich das Blog schlussendlich entwickeln wird, kann ich jetzt noch nicht sagen. Aber glaube, das ist auch gut so.

Wie oft bloggst du?

Ich habe mir vorgenommen, mindestens einen Artikel pro Woche zu schreiben. Leider klappt das nicht immer, dafür werden es aber in manchen Wochen umso mehr.

Bloggst du auch in anderen Blogs?

Ja, bei GREEN RENAISSANCE. Allerdings sind bisher noch nicht wirklich viele Beiträge von mir erschienen. Aber kann ja noch werden. Außerdem habe ich ein paar Beiträge im Blog der Grünen Jugend verfasst.

Wie und wo bist du sonst noch so im Web 2.0 unterwegs?

Schon seit einer Weile twitter ich unter @gruenernomade. In diversen Social Networks bin ich zu finden, unter anderem in Facebook. Und seit einiger Zeit habe ich auch einen Kanal bei YouTube.

Wie kann ich dich am besten erreichen?

Am besten benutzt du das Kontaktformular.