Donnerstag, 30. Juni 2016 | Autor: | Artikel ausdrucken

Knapp acht Jahre lang war meine kleine Canon IXUS 75 meine (meistens) zuverlässige Immermitdabeikamera. Gut, sie hatte dann auch ein paar Macken: Zuletzt waren die Bilder am linken Rand öfters etwas unscharf. Und manchmal hatte sie Probleme, das Objektiv ein- oder auszufahren. Doch dann habe ich sie Anfang Juli 2015 leider verloren – natürlich just zu einem Zeitpunkt an dem ich schon mehrere Wochen lang keine Bilder mehr auf den Rechner übertragen hatte.

Daher kann ich hier leider kein von mir aufgenommenes Foto aus dem Juni 2015 zeigen. Aber da ich nach drei Jahren endlich mal wieder in Kassel war, poste ich jetzt einfach erneut dieses Foto, das bereits für den März 2011 unter den Bildern des Monats war.

Blick auf den Herkules

Blick auf den Herkules

Der fast allgegenwärtige Blick auf den Herkules ist auf jeden Fall einer der bleibenden Eindrücke, die mir aus meiner Kasseler Zeit geblieben ist.

Noch mehr Fotos aus Kassel und allgemein Nordhessen.

Be the first to like.

Diese Artikel könnten dich vielleicht auch interessieren:

Mit diesem RSS 2.0 Feed können Sie alle Kommentare zu diesem Artikel verfolgen. Sie können einen Kommentar abgeben oder Trackback von Ihrer Webseite versenden.


2 Kommentare

  1. […] ich irgendwann im Juli meine kleine Digicam verloren habe, habe ich leider nur von Fotos von einem einzigen Tag im Juli. Dafür war ich an diesem Tag im […]

  2. […] ist der Juni fototechnisch ein bisschen verhext. Für den Juni 2015 konnte ich hier keine Fotos zeigen, weil ich meine Kamera verloren hatte. Für den Juni 2016 […]

Kommentieren
Bitte die Kommentarregeln beachten! Ein Abgeben eines Kommentars bedeutet die Akzeptanz dieser Kommentarregeln.


 



Subscribe without commenting