Dienstag, 16. Januar 2007 | Autor: | Artikel ausdrucken

Gestern war ich mal wieder auf der Autobahn unterwegs (Dienstreise).
Dabei ist mir wieder mal ein LKW aufgefallen, der ein knappes dutzend nagelneue Polizeiautos geladen hat. Und das ist nicht das erste mal, dass ich das sehe; ganz im Gegenteil: in letzter Zeit seh ich jedes Mal, wenn ich auf der Autobahn fahre LKWs mit Polizeiautos hinten drauf.
Da stellt sich mir die Frage, ob das alles nur ein dummer Zufall ist, oder ob die Polizei wirklich einen so hohen Fahrzeugbedarf hat, dass sie andauernd neu bekommt.

Be the first to like.

Diese Artikel könnten dich vielleicht auch interessieren:

Tags:
Kategorie: Politik
Mit diesem RSS 2.0 Feed können Sie alle Kommentare zu diesem Artikel verfolgen. Sie können einen Kommentar abgeben oder Trackback von Ihrer Webseite versenden.


3 Kommentare

  1. 1
    jfroehlich 

    Ich glaub nicht, dass die alle neu sind. Nur geputzt. Die Polizei lässt ihre Autos nämlich im Ländle zirkulieren, damit sie alle möglichst gleich abgenutzt sind. In der Stadt wird halt ein bissl mehr gefahren. Deshalb haben die auch alle ein Freiburger Nummernschild.

    Ausserdem leased die Polizei ihre Autos. Da gibts dann häufiger mal ein neues Auto.

    Woher ich das weiss? Hat mir mal ein Polizist erklärt.

  2. 2
    Motorrad Andi 

    Naja ich mein Autos brauchen die Polizisten mehr als man denkt . wie sollen die sonst an den Tatort kommen oder Streife fahren?

  3. 3
    Johanna Schmidt 

    Eben, finde ich auch, also wenn bei der Polizei an Fahrzeugen gespart wird, sind sie nicht mobil genug und schliesslich sollen sie ja zur Stelle sein, wenn man sie braucht, die “Freunde und Helfer”.

Kommentieren
Bitte die Kommentarregeln beachten! Ein Abgeben eines Kommentars bedeutet die Akzeptanz dieser Kommentarregeln.


 



Subscribe without commenting