Archiv für » Juni 2006 «

Sonntag, 25. Juni 2006 | Autor:

Gestern war ich mit Sonja, Hilli und meiner Mom im Europapark auf nem Ball.
War richtig geil, endlich mal wieder richtig schön tanzen!
Leider hab ich in Konstanz ja nicht so oft die Möglichkeit zu tanzen, mangels Tanzpartnerin :-(

Einer Person gefällt dieser Artikel.

Kategorie: Uncategorized  | Tags:  | Kommentieren
Samstag, 24. Juni 2006 | Autor:

Zum 28. Juni 2006 werde ich von meinem Amt als stellvertretender Kassierer im Kreisverband Konstanz von Bündnis 90/Die Grünen zurücktreten.
Ich würde zwar gerne weitermachen, doch leider hab ich nicht mehr genügend Zeit dafür, denn am 12. Juni bin ich in das Arbeitsleben eingestiegen.
Ich hoffe mal, dass ich in ein paar Jahren wieder genügend Zeit haben werde, um mich wieder aktiv zu beteiligen, denn die Arbeit im Kreisvorstand hat mir (meistens) großen Spaß gemacht.

Be the first to like.

Samstag, 24. Juni 2006 | Autor:

Es heißt zwar “only bad news is good news”, aber hier hab ich ne Meldung gefunden, die wirklich eine gute Nachricht ist:

Philippinen schaffen Todesstrafe ab

Einen Tag vor ihrer Abreise zu einem Vatikan-Besuch hat die philippinische Präsidentin Gloria Arroyo ein Gesetz zur Abschaffung der Todesstrafe unterzeichnet. Arroyo setzte ihre Unterschrift am Samstag im Präsidentenpalat in Manila unter das Gesetz, das Anfang Juni die zweite Kammer des Parlaments passiert hatte. Das Gesetz sieht vor, die Todesurteile aller 1200 Verurteilten auf den Philippinen in lebenslange Haftstrafen umzuwandeln.

(Quelle: GMX)

Das kann ich nur befürworten. Denn ich bin absolut gegen die Todesstrafe. Für mich ist ein Mensch ein Mensch, egal was er schreckliches getan hat oder wieviele Menschen er ermordet hat. Kein Mensch darf über leben und Tod eines anderen entscheiden, auch kein Richter!

Be the first to like.

Kategorie: Uncategorized  | Tags: ,  | Ein Kommentar
Samstag, 24. Juni 2006 | Autor:

Seit 12. Juni arbeite ich bei ND SatCom in Immenstaad bei Friedrichshafen. Schon ein gewaltiger Unterschied zum Studentenleben, insbesondere was die Freizeit angeht…
Aber es gibt jetzt so viel Neues zum lernen und deshalb macht mir die Arbeit großen Spaß. Ich hoffe, das wird so bleiben…

Be the first to like.

Kategorie: Über mich  | Tags: ,  | Kommentieren
Freitag, 02. Juni 2006 | Autor:

Eigentlich hatte ich mich total auf die Fußball-WM gefreut.

Aber jetzt bin ich total genervt. Dieser ganze Hype, der darum gemacht wird, ist doch nur noch zum Kotzen:
Im Fernsehen kommt auf jedem zweiten Sender irgendwas mit Fußball: Interviews mit Spielern, die vor Jahrhunderten mal gespielt haben, tausende von WM-Shows, in so gut wie jeder Werbung wird irgendein noch so dummer Bezug zum Fußball hergestellt, und selbst die DSF-Mädels ziehen sich inzwischen aus Fußball-Trikots aus…
Wenn ich zum Einkaufen geh, ist es auch nicht besser. Auf jedem zweiten Produkt ist ein Fußball oder ein Spieler abgebildet. Nur ein Beispiel: Bei einem ganz normalen Oliven-Glas hat jetzt der Deckel das Muster eines Fußballs. Muss das wirklich sein???

Von den ganzen Skandalen rund um die WM, ganz zu schweigen, hier mal drei, die ich alleine heute im Internet gefunden hab:

Da freu ich mich doch mehr auf die Frauen-Fußball-WM 2007. Weniger Kommerz und wir haben sogar ne echte Chance auf den Titel!

Be the first to like.

Kategorie: Uncategorized  | Tags: ,  | 3 Kommentare